Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Deckenleuchten (Hängeleuchten, Pendelleuchten, Kronleuchter)

Früher wurde eine Deckenleuchte (ugs. Deckenlampe) oft nur als einzige Lichtquelle in der Mitte der Zimmerdecke angebracht. Damit konnte meist nur eine uninteressante Grundhelligkeit im Raum erreicht werden. Oft blendete das Licht der Lampe und erzeugte unangenehme Schatten.

Heute kommen moderne Deckenleuchten, Hängeleuchten oder Pendelleuchten nur noch selten als einzige Lichtquelle zum Einsatz. Viel mehr werden sie geschickt mit Stehleuchten (ugs. Stehlampen), Wandleuchten oder Tischleuchten für eine stimmungsvolle Raumbeleuchtung kombiniert.

Eine moderne Hängeleuchte schafft eine atmosphärische Beleuchtung und ist dabei auf die Größe des Raums und den Stil der Einrichtung abgestimmt. Die Einsatzmöglichkeiten moderner Deckenleuchten sind vielfältig. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen und aus verschiedensten Materialien, zum Beispiel aus Holz, Beton, Glas, Porzellan, Metall oder Kunststoff.

Unser Tipps:
Große, dekorative Kronleuchter oder Hängeleuchten sollten mit einem Dimmer ausgestattet sein, damit sich das Licht je nach Situation verändern lässt. Zum Beispiel wenn ein Esstisch auch gelegentlich als Arbeitsplatz im Homeoffice genutzt wird.
Bei Pendelleuchten ist auf eine aureichende Deckenhöhe zu achten. Für eine optimale Beleuchtung über dem Esstisch empfehlen wir Ihnen bei Hängeleuchten einen Abstandshöhe von ca. 60cm (zwischen Esstisch und Leuchte).

In Restaurants, Geschäften und Büros wirken hochwertige Design-Leuchten (Deckenleuchten, Hängeleuchten oder Pendelleuchten) eindrucksvoll und unterstreichen das stilvolle Raumkonzept.

Unser Team aus Dresden entdeckt für Sie moderne Deckenleuchten, Hängeleuchten und Pendelleuchten.
Unser Anspruch: Natürlich schönes Licht mit Qualität auf höchstem Niveau.

 
Früher wurde eine Deckenleuchte (ugs. Deckenlampe) oft nur als einzige Lichtquelle in der Mitte der Zimmerdecke angebracht. Damit konnte meist nur eine uninteressante Grundhelligkeit im Raum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Deckenleuchten (Hängeleuchten, Pendelleuchten, Kronleuchter)

Früher wurde eine Deckenleuchte (ugs. Deckenlampe) oft nur als einzige Lichtquelle in der Mitte der Zimmerdecke angebracht. Damit konnte meist nur eine uninteressante Grundhelligkeit im Raum erreicht werden. Oft blendete das Licht der Lampe und erzeugte unangenehme Schatten.

Heute kommen moderne Deckenleuchten, Hängeleuchten oder Pendelleuchten nur noch selten als einzige Lichtquelle zum Einsatz. Viel mehr werden sie geschickt mit Stehleuchten (ugs. Stehlampen), Wandleuchten oder Tischleuchten für eine stimmungsvolle Raumbeleuchtung kombiniert.

Eine moderne Hängeleuchte schafft eine atmosphärische Beleuchtung und ist dabei auf die Größe des Raums und den Stil der Einrichtung abgestimmt. Die Einsatzmöglichkeiten moderner Deckenleuchten sind vielfältig. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen und aus verschiedensten Materialien, zum Beispiel aus Holz, Beton, Glas, Porzellan, Metall oder Kunststoff.

Unser Tipps:
Große, dekorative Kronleuchter oder Hängeleuchten sollten mit einem Dimmer ausgestattet sein, damit sich das Licht je nach Situation verändern lässt. Zum Beispiel wenn ein Esstisch auch gelegentlich als Arbeitsplatz im Homeoffice genutzt wird.
Bei Pendelleuchten ist auf eine aureichende Deckenhöhe zu achten. Für eine optimale Beleuchtung über dem Esstisch empfehlen wir Ihnen bei Hängeleuchten einen Abstandshöhe von ca. 60cm (zwischen Esstisch und Leuchte).

In Restaurants, Geschäften und Büros wirken hochwertige Design-Leuchten (Deckenleuchten, Hängeleuchten oder Pendelleuchten) eindrucksvoll und unterstreichen das stilvolle Raumkonzept.

Unser Team aus Dresden entdeckt für Sie moderne Deckenleuchten, Hängeleuchten und Pendelleuchten.
Unser Anspruch: Natürlich schönes Licht mit Qualität auf höchstem Niveau.

 
Zuletzt angesehen